background image

Viel Lärm zum kleinen Preis (Foto: © pixelio.de / Rike)

Viel Lärm zum kleinen Preis (Foto © pixelio.de / Rike)

WM Fanartikel à la Tröten, Fanfaren oder Partyhörner - egal wie, doch Fußball-Atmo kommt auf, wenn es lautstark zur Sache geht. Darüber ob der Lautstärkepegel nun anhaltend 90 Minuten aufrecht erhalten werden muss, lässt sich streiten. In hiesigen Stadien ist man es eher gewohnt, dass die Dezibel-Zahl zunimmt, wenn ein Tor fällt, es spannender wird oder man seinen Unmut über Schiedsrichter-Entscheidungen und Fouls kundtun möchte. Ob WM Fanartikel oder Kultur-Gut, das dauerhafte Beschallungsprogramm Marke Vuvuzela war bei der WM in Südafrika in jedem Fall gewöhnungsbedürftig. Doch dies ist eine andere Geschichte. Thema dieses WM Fanartikel Beitrags ist: Die besten Krachmacher und lautstarken Fussball-Team-Supporter im Überblick.

Der Großteil der hier vorgestellten Artikel erzeugt mit dem Mund die gewollte Lautstärke. Möchte man sein Team mit Fanchören unterstützen, nebenbei aber nicht auf Fanfaren und Tröten-Klänge verzichten, gibt es auch ein paar nette Alternativen. Von der Druckluft-Tröte über die Handratsche bis hin zum Megaphone. Hier unsere Zusammenstellung der Alltime-Favorites in Sachen WM Tröten. Wer sich derart auskennt, dass der auch gleich die Dezibel-Charts der lautesten WM Fanartikel zum Besten geben kann, sei hiermit herzlichst dazu im Kommentarbereich aufgerufen. Ach ja und dann wäre da noch der Hinweis, dass man nicht mit jedem dieser Artikel die Fanmeile oder das Stadion entern kann – Stichwort: Vuvuzela Verbot.

WM Tröten & Fanfaren – unsere Alltime-Favorites im Überblick

  • Vuvuzela: Der Klassiker bei den WM Fanartikeln. Wer in den Reigen der Vuvuzela-Freaks einstimmen möchte, kommt um diese WM Tröte kaum herum.
  • Druckluft Tröte: Ohne trompeterisches Können, kann diese WM Tröte simpel, aber effektiv via Knopfdruck und ohne Anstrengung betätigt werden. Das Ganze funktioniert mit einer Gaskartusche und ist somit nicht für den Umgang bei 3 Promille gedacht.
  • WM Partyhorn: Die Fussballhorn-Alternative zur Druckluft Tröte. Laut Hersteller ebenso laut wie die Gasbetriebenen, funktioniert dieses Partyhorn ebenfalls über Druckluft, allerdings manuell.
  • WM Air Blaster: Die Miniatur-Stadion WM-Tröte soll eigenen Angaben zufolge mehr als 90 dB laut sein. Wahlweise ist sie in den verschiedenen Länderfarben erhältlich. Von Deutschland über Argentinien bis hin zur Slovakei und vielen weiteren mehr.
  • WM Ratsche: Man muss schon ordentlich ratschen, damit man sich im Vuvuzela-Lärm mit der Holzratsche noch Gehör verschaffen kann.
  • WM-Klapperhand: Ähnlich wie bei der WM Ratsche sollte man sich auch bei der WM Klapperhand ordentlich ins Zeug legen, um gehört zu werden. Dafür macht die Klapperhand aber auch optisch etwas her. Vorausgesetzt man ist Fan der deutschen Nationalmannschaft.
  • Megaphone: Lautstarke Fangesänge sind beim Fussball Pflicht. Wem der entsprechende Organ fehlt, der kann auf das altbewährte Megaphone setzen.
em trikots 2016

Kommentieren